Jetzt anrufen

Rufen Sie uns an, wenn Sie mehr über unser Angebot erfahren möchten und eine persönliche Beratung wünschen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Nicht erreicht?

Wenn Sie uns mal telefonisch nicht erreichen sollten, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Unverbindliche Kontaktanfrage

Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt. (Laotse)

Datenschutzerklärung der Tasma Life Balance

Diese Datenschutzerklärung informiert darüber, wie Tasma Life Balance, Seftigenstrasse 118, 3123 Belp, Schweiz («wir» oder «Tasma Life Balance») Personendaten bearbeitet, wenn Sie unsere Webseite www.tasma-lifebalance.ch («Webseite») besuchen, Produkte oder Dienstleistungen von uns beziehen oder uns auf andere Weise persönliche Daten offenbaren.

Diese Datenschutzerklärung gilt seit dem 25. Mai 2018 und ersetzt alle vorangehenden Datenschutzbestimmungen. Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit gemäss den gesetzlichen Bestimmungen zu ändern. Alle Änderungen werden wir umgehend auf der Webseite publizieren.

1. Unsere Grundsätze für die Bearbeitung von Personendaten

1.1 Wie wir Personendaten bearbeiten

Der Schutz Ihrer Privatsphäre sowie die Sicherheit Ihrer Personendaten ist uns ein besonders wichtiges Anliegen, das wir in all unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Wir behandeln Ihre persönlichen Daten entsprechend stets vertraulich und in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen.

Wenn wir Informationen über Sie bearbeiten, werden wir Sie vorgängig oder sobald als möglich in verständlicher Sprache über diese Datenbearbeitung, deren Zweck und Rechtsgrundlage, die allfällige Weitergabe von Daten, die Dauer der Datenspeicherung, unsere Kontaktdaten, sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte informieren. Selbstverständlich werden wie Ihre Daten nur für diejenigen Zwecke bearbeiten, für die wir sie erhoben haben oder für die Sie uns nachträglich Ihre Genehmigung erteilt haben.

1.2 Was wir für die Sicherheit Ihrer Personendaten tun

Ihre Daten speichern wir auf einer geschützten IT-Infrastruktur in einem Schweizer Rechenzentrum. Wir haben zahlreiche technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um Ihre Personendaten gegen Manipulation, Verlust, Zerstörung und unberechtigten Zugriff zu schützen. Weiter prüfen wir durch angemessene Massnahmen auch die Korrektheit solcher Daten. Trotz unseren Bemühungen können wir die Sicherheit und Korrektheit Ihrer Personendaten jedoch nicht gewährleisten.

Der Zugriff auf Ihre Daten ist auf unsere Mitarbeiter beschränkt, welche regelmässig in datenschutz-rechtlichen Angelegenheiten geschult werden. Wir verkaufen Ihre Daten nicht und geben diese auch nicht auf andere Weise an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben uns Ihr ausdrückliches Einverständnis gegeben oder wir sind aufgrund einer gesetzlichen oder behördlichen Anordnung dazu verpflichtet. Ausgenommen sind unsere Vertragspartner, die uns bei der Erbringung unserer Dienstleistungen und Produkte unterstützen und mit denen wir eine Datenverarbeitungsvereinbarung geschlossen haben. In dieser Vereinbarung verpflichten sich unsere Vertragspartner insbesondere auch zur Geheimhaltung Ihrer Personendaten.

1.3 Wann wir Ihre Personendaten wieder löschen

Wir bearbeiten Ihre Personendaten nur solange, wie wir diese für den angegebenen Zweck benötigen. Soweit kein gesetzlicher Erlaubnistatbestand (z.B. Einwilligung, Vertragsabwicklung, Buchführungs- und Deklarationspflichten usw.) oder ein konkretes Geschäftsinteresse die weitere Speicherung bzw. Bearbeitung Ihrer Personendaten rechtfertigt, werden wir diese spätestens nach zehn Jahren löschen.

2. Wenn Sie unsere Webseite besuchen

Auf unserer Webseite informieren wir Sie über uns sowie unsere Dienstleistungen und Produkte. Sie können sich auf unserer Webseite auch direkt für einen Workshop, einen Retreat oder eine andere Veranstaltung oder Dienstleistung anmelden oder via Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.

2.1 Welche Daten wir über Sie bearbeiten

Wir bearbeiten Daten über Ihren Gebrauch unserer Webseite (z.B. IP Adresse, Ort, Browser, Betriebssystem, Verweisquelle, Besuchsdauer, Seitenaufrufe, heruntergeladene Dateien, angewählte Links, Such-begriffe, Navigationswege und Informationen über Zeitpunkt, Frequenz und Muster der Webseitennutzung). Falls Ihr Besuch das Resultat einer Onlinewerbung ist (z.B. Bannerwerbung, Suchmaschinenwerbung usw.), zeichnen wir zudem auf, welches Element Sie zum Besuch der Webseite motiviert hat.

Wir setzen auf unserer Webseite kleine Textdateien ein, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Computer ab-speichert (sog. «Cookies»). Während der Nutzung unseres Internetangebots verwenden wir in der Regel nur Cookies, die beim Schliessen Ihres Webbrowsers wieder gelöscht werden und hauptsächlich der Verbindungssteuerung und Navigation dienen. Teilweise setzen wir aber auch persistente Cookies ein, welche es uns ermöglichen, Sie beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können unsere Webseite auch ohne Cookies betrachten. Sie verhindern das Ablegen von Cookies, indem Sie in Ihren Webbrowser-Einstellungen die Option «keine Cookies akzeptieren» wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie am besten der Anleitung Ihres Webbrowsers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, können Sie allenfalls nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzen.

Diese Bearbeitung Ihrer Personendaten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interessens am Betrieb, an der Überwachung und Sicherung sowie an der ständigen Verbesserung unserer Webseite, Produkte und Dienstleistungen sowie evtl. aufgrund Ihrer Einwilligung, die Sie jederzeit widerrufen können.

2.2 Verwendung des Kontakt- und Buchungsformulars

Wenn Sie uns via Kontaktformular Informationen zukommen lassen, werden wir diese zur Bearbeitung Ihres Anliegens und für den Fall von Anschlussfragen speichern. Dies gilt auch, wenn Sie sich via Buchungsformular für ein Coaching, einen Workshop oder eine sonstige Dienstleistung oder Veranstaltung anmelden oder einen Gutschein bestellen. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf der Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie jederzeit widerrufen können.

2.3 Sicherheit und Hosting der Webseite

Unsere Webseite nutzt zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine sog. SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers auf “https://” wechselt sowie am Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, werden sämtliche Daten, die Sie an uns übermitteln, verschlüsselt übertragen.

Unsere Webseite wird von Cyon GmbH, Brunngässlein 12, 4052 Basel (www.cyon.ch) gehostet. Beim Besuch unserer Webseite werden bestimmte Informationen über Sie (z.B. Browsertyp und -version, Betriebssystem inkl. Benutzeroberfläche und Version, URL, Hostname, Datum und Uhrzeit inkl. Zeitzone der Serveranfrage, IP-Adresse und übertragene Datenmenge) automatisch an Cyon GmbH übertragen. Diese Informationen dienen alleine dem Betrieb der Webseite, der Erkennung von technischen Problemen sowie zur Gewährleistung der Sicherheit und zur statistischen Auswertung. Wir haben mit Cyon GmbH eine Auftragsdatenverarbeitungsvereinbarung abgeschlossen, die Cyon GmbH verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen und nicht an Dritte weiterzugeben. Die Datenschutzbestimmungen von Cyon GmbH können Sie hier einsehen.

2.4 Einsatz verschiedener Dienstleistungen von Google

Unsere Webseite nutzt die nachfolgenden Dienstleistungen von Google Inc., 1600 Amphitheatre Park-way Mountain View, CA 94043, USA («Google»). Google ist unter dem Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet, die Datenschutzvorgaben der EU einzuhalten. Gemäss der EU verfügt die USA über angemessene Gesetze zum Schutz von Personendaten (sog. «Adequacy Decision» ). Zudem haben wir mit Google Auftragsdatenverarbeitungsvereinbarungen abgeschlossen, die Google verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen und nicht an Dritte weiterzugeben. Die Datenschutzbestimmungen von Google können Sie hier einsehen.

2.4.1 Google Analytics (mit IP-Anonymisierung)

Unsere Webseite nutzt Google Analytics (www.google.com/analytics), womit Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen ID zugeordnet und Aktivitäten analysiert werden. Google Analytics verwendet hierfür Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Webseitennutzung ermöglichen. Die betreffenden Informationen werden an einen Server von Google in den USA übertragen und gespeichert. Aufgrund der aufgeschalteten IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Datenschutzbestimmungen von Google Analytics können Sie hier einsehen.

In unserem Auftrag verwendet Google die Informationen, um Ihre Webseitennutzung zu analysieren, Reports über Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die Daten werden nach 14 Monaten gelöscht. Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl unser Webangebot als auch unsere Werbung zu optimieren. Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert, so lange das Cookie in Ihrem Browser aktiviert bleibt: Google Analytics deaktivieren.

Als alternative können Sie auch ein Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen und installieren.

2.4.2 Google AdWords und Conversion-Tracking

Diese Webseite verwendet das Online-Werbeprogramm Google AdWords. Im Rahmen von Google Ad-Words nutzen wir das sog. Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird für 30 Tage ein Cookie gesetzt. Besuchen Sie innert dieser Frist bestimmte Webseiten, wird in einer Statistik festhalten, dass ein Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu uns weitergeleitet wurde. Wir erfahren dadurch die Anzahl Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden, ohne dass sich der Nutzer persönlich identifizieren lässt. Die Verwendung von Conversion-Tracking erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interessens an der Verbesserung unseres Webangebots und der Optimierung unserer Werbeanstren-gungen. Sie können das Tracking in den Einstellungen Ihres Browsers auch deaktivieren und werden anschliessend nicht mehr in die Tracking Statistiken aufgenommen.

2.4.3 Google Web Fonts, Google Maps und YouTube

Diese Webseite nutzt die Schriftarten von Google Web Fonts. Beim Aufruf unserer Webseite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck nimmt Ihr Browser Verbindung zu den Servern von Google auf. Damit erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interessens an einer ansprechenden Darstellung unserer Webseite.

Unsere Webseite nutzt darüber hinaus den Kartendienst Google Maps. Hierfür muss Ihre IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen werden. Die Nutzung von Google Maps erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses an der leichten Auffindbarkeit der auf unserer Webseite angegebenen Orte.

Unsere Website nutzt weiter Plug-Ins der Googletochter YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, stellen diese Plug-Ins eine Verbindung zu den Servern von YouTube her. Dabei erfährt YouTube, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten zudem direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Die Nutzung von YouTube erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Bereitstellung von Videos über uns und unsere Dienstleistungen.

3. Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren

Mit unseren Newslettern informieren wir Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen sowie über andere Aktualitäten der Tasma Life Balance und stellen Ihnen allenfalls auch Einladungen für Events und andere Anlässe zu.

3.1 Welche Daten wir über Sie bearbeiten

Um sich für den Newsletter anzumelden, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten verwenden wir nur für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter. Alle Anmeldungen (inkl. Anmelde- und Bestätigungszeitpunkt und IP-Adresse) werden zur Erfüllung von rechtlichen Vorgaben protokolliert.

Unsere Newsletter enthalten eine kleine Datei, die beim Öffnen des Newsletters abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden technische Informationen (z.B. Browser- und Systemtyp, IP-Adresse und Abrufzeitpunkt) erhoben. Diese Informationen werden für die technische Verbesserung der Dienstleistungen und für statistische Erhebungen genutzt. Hierzu gehört auch die Feststellung, ob und wann ein Newsletter geöffnet wird und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletter Abonnenten zugeordnet werden. Es ist jedoch nicht unsere Absicht, Sie zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns vielmehr dazu, die allgemeinen Lesegewohnheiten unserer Nutzer insgesamt zu erkennen und unsere Inhalte den Interessen unserer Nutzer anzupassen. Diese Bearbeitung Ihrer Personendaten erfolgt aufgrund Ihrer Einwilligung, welche Sie jederzeit widerrufen können, indem Sie auf den "NEWSLETTER ABMELDEN"-Link in unserem Newsletter klicken.

3.2 Einsatz von MailChimp

Der Versand unseres Newsletters erfolgt mittels MailChimp von Rocket Science Group LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE 5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die E-Mail-Adressen unserer Abonnenten und weitere Daten werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Weiter nutzt Mail-Chimp die Daten zur Verbesserung der eigenen Services und für andere wirtschaftliche Zwecke, ohne Sie jedoch selbst anzuschreiben oder Ihre Daten an Dritte weiterzugeben. Unsere Newsletter enthalten zudem Links auf die Webseite von MailChimp, damit Sie z.B. Ihre Zustellungsdaten aktualisieren können. Auf die Bearbeitung Ihrer Personendaten auf der Webseite von MailChimp haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen finden Sie hier.

MailChimp ist unter dem Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich, die Datenschutzvorgaben der EU einzuhalten. Gemäss der EU verfügt die USA über angemessene Gesetze zum Schutz von Personendaten (sog. «Adequacy Decision» ). Zudem haben wir mit MailChimp eine Auftragsdatenverarbeitungsvereinbarung abgeschlossen, welche MailChimp verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen und nicht an Dritte weiterzugeben.

3.3 Einsatz von reCAPTCHA

Wir nutzen für die Newsletter-Anmeldung die Dienstleistung reCAPTCHA von Google. Mit reCAPTCHA wird überprüft, ob die Newsletter-Anmeldung auf unserer Webseite durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Webseitenbesu-chers anhand verschiedener Informationen (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Webseitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen), welche an Google weitergeleitet werden. Diese Analyse arbeitet im Hintergrund und beginnt automatisch, sobald der Webseitebesucher die Web-seite betritt. Weitere Informationen finden Sie hier. Die Bearbeitung Ihrer Personendaten erfolgt auf-grund des berechtigten Interessens am Schutz vor Spam und der Ausspähung unserer Webangebote.

4. Wenn Sie uns kontaktieren oder unsere Dienstleistungen und Produkte beziehen

4.1 Welche Daten wir über Sie bearbeiten

Falls Sie uns kontaktieren oder auf andere Weise mit uns interagieren (z.B. durch Teilnahme an Wett-bewerben oder Umfragen) verwenden wir alle uns übertragenen Daten inklusive deren Metadaten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage, zur Korrespondenz mit Ihnen sowie für die allgemeine Kundenbetreuung. Wenn Sie unsere Dienstleistungen oder Produkte beziehen, erheben wir in der Regel zudem Ihren Vornamen und Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer und Email-Adresse und Ihr Geburtsdatum sowie allenfalls weitere Kontaktdaten und Informationen über Sie.

Im Rahmen unserer Dienstleistungen oder Produkte erhalten wir allenfalls auch persönlichere Daten und Informationen über Sie. Solche Informationen verwenden wir ausschliesslich dazu, unsere Produkte und Dienstleistungen zu erbringen und an Ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen. Sie werden in keiner Weise anderweitig verwendet. Falls wir solche Informationen auf elektronischem Weg von Ihnen erhalten, werden diese ausgedruckt und danach von unserer IT-Infrastruktur gelöscht. Solche Informationen werden anschliessend nur in Papierform abgelegt. Auch alle Aufzeichnungen im Rahmen eines Coachings usw. werden nicht elektronisch gespeichert, sondern nur von Hand auf Papier erfasst. Eine digitale Erfassung solcher Daten erfolgt nur, wenn Sie dies ausdrücklich wünschen (z.B. bei der Erstellung eines Berichts). Diese Bearbeitungen Ihrer Personendaten erfolgt im Hinblick auf die Erfüllung von Vertrags- oder Rechtspflichten oder aufgrund Ihrer Einwilligung, die Sie jederzeit widerrufen können.

4.2 Keine Datenübermittlung an Dritte

Sämtliche persönliche Informationen, die Sie uns im Rahmen der Erbringung unserer Dienstleistungen oder beim Bezug unserer Produkte mitgeteilt haben, erachten wir als vertraulich. Dies gilt auch dann, wenn wir mit einem Unternehmen (z.B. einer Fluggesellschaft für Trainings/Crew Support) zusammen-arbeiten und Sie in diesem Rahmen unsere Dienstleistungen oder Produkte beziehen. Auch in diesem Fall erachten wir unsere Aufzeichnungen im Rahmen eines Coachings usw. als vertraulich.

Wir geben solche Informationen nur dann an Dritte weiter, wenn Sie dies ausdrücklich wünschen. Aus-genommen sind gesetzliche Verpflichtungen sowie von uns beauftragte Unternehmen (z.B. Flugpartner oder Besser-Siegmund-Institut), die eine von Ihnen gewünschte Dienstleistung für uns erbringen (wie z.B. Flugticketreservierung für Flugangst-Seminare inkl. Flug oder Ausbildungen zum Wingwave-Coach). Diese Dritten sind an die Geheimhaltung und an unsere Datenschutzerklärung gebunden. Grundlage für diese Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung, welche Sie jederzeit widerrufen können oder allenfalls die Vertragserfüllung.

5. Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Personendaten

In Bezug auf die Bearbeitung Ihrer persönlichen Daten kommen Ihnen die nachfolgenden Rechte zu. Bitte verwenden Sie in diesem Zusammenhang die unten angegebenen Kontaktinformationen.

5.1 Ihr Recht auf Auskunft und Berichtigung

Sie können im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und über den Zweck der Datenverarbeitung verlangen. Sie haben weiter das Recht, die unverzügliche Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger oder unvollständiger Personendaten zu verlangen.

5.2 Ihr Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung und Datenlöschung

Verschiedene Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer Einwilligung zulässig, die Sie jederzeit widerrufen können. Zudem können Sie in diesen Fällen verlangen, dass wir Ihre Personendaten löschen. Wir werden die betreffenden Datenverarbeitungen auf Ihr Begehren hin umgehend einstellen bzw. Ihre Personendaten löschen. Die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf jedoch unberührt. Weiter ist der Widerruf nicht rechtswirksam für Personendaten, die wir aufgrund eines anderen Rechtsgrundes als Ihre Einwilligung bearbeiten (z.B. gesetzliche Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten usw.).

5.3 Ihr Recht auf Datenübertragung

Sie können die Aushändigung von Personendaten, die wir über Sie verarbeiten, in einem gängigen, maschinenlesbaren Format, verlangen.

6. Gewährleistungs- und Haftungsbeschränkung

Wir erarbeiten unsere Webseite, Dienstleistungen und Produkte mit grösster Sorgfalt. Dennoch können wir die Richtigkeit und Korrektheit der Inhalte nicht garantieren und schliessen diesbezüglich jede Haftung und Gewährleistung aus. Weiter enthält unsere Webseite auch Links zu Internetseiten von Dritten. Nach Anwählen solcher Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Bearbeitung von Personen-daten durch diese Dritte und schliessen auch diesbezüglich jede Haftung und Gewährleistung aus. Die vorliegenden Datenschutzgrundsätze finden keine Anwendung auf diese verlinkten Webseiten.

7. Wie Sie uns kontaktieren können

Falls Sie ein datenschutzrechtliches Anliegen haben, können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren. Bitte richten Sie sämtliche entsprechenden Anliegen an folgende Post- oder E-Mail-Adressen:

Tasma Life Balance
Diederika Tasma
Seftigenstrasse 118
CH-3123 Belp
Schweiz

E-Mail: datenschutz@tasma-lifebalance.ch

Ihr Anliegen wird umgehend von der Geschäftsführerin Frau Diederika Tasma geprüft. Anschliessend wird Sie persönlich mit Ihnen in Kontakt treten. Kann Ihr Anliegen auf diese Weise nicht erledigt werden, können Sie auch Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen(www.edoeb.admin.ch).